Datacenter

  • Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH - Systema Datentechnik migriert im laufenden Betrieb

    Die BVSG ist der regionale Mobilitätsdienstleister des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Das Hauptgeschäftsfeld ist der Linienverkehr und die damit verbundenen Aufgaben wie Planung, Durchführung und Verwaltung der Angebote. Die Fahrzeugflotte von 106 modernen Bussen bildet das Rückgrat für ein qualitativ hochwertiges und bedarfsgerechtes ÖPNV-Angebot.
    Im Rahmen der Aufspaltung der gemeinsamen Verkehrsgesellschaft der Landkreise Potsdam-Mittelmark und Havelland ergaben sich für die bisherige gemeinsame IT-Landschaft neue Anforderungen. Die Daten mussten den jeweiligen Firmen zugeordnet werden und zugänglich bleiben. Parallel wurde die neue IT-Infrastruktur für die BVSG installiert. Die Basis bildete hierfür eine hochverfügbare Virtualisierungsumgebung auf Basis von VMWare vSphere welche auf Hardware von Dell und EMC²installiert ist. Eine neu designte Layer-3 Infrastruktur mittels Cisco Switching- und Routing Hardware bildet jetzt über alle vier Standorte ein stabiles Fundament. Funktionen wie Datei-, Druck und Applikationsserver wurden unter Windows 2012R2ebenso bereitgestellt, wie Microsoft Exchange Server 2013und Citrix XenApp. Der Livebetrieb konnte nach erfolgreicher Pilotphase termingerecht starten.

    Bild: Copyright © BVSG mbH

     

  • Systema Datentechnik unterstützt Rieck Projekt Kontrakt Logistik mit XTREMIO-ALL-FLASH-ARRAY

    XtremIO: EXTREM EFFIZIENTE LAGERFÜHRUNG

    Die Rieck Projekt Kontrakt Logistik (RPKL) setzt für ihr Warehouse-Management seit einem halben Jahr auf XtremIO, eines der marktführenden Speichersysteme der Firma DellEMC. Dieses All-Flash-Array ist hocheffizient, liefert extrem hohe Datenübertragungsraten und reduziert gleichzeitig den physischen Speicherplatz. Tom Polten, Leiter der Rieck-IT, zeigt sich rundum zufrieden: „Die neue Lösung zeichnet sich durch ein elegantes Management und Monitoring aus und bietet einen hohen Quality-of-Service-Level“, sagt er. „Technologisch zukunftsweisend unterstützt XtremIO das stark wachsende Geschäft der RPKL perfekt. Herausragend: Durch den Bausteinansatz können sowohl Performance als auch Kapazität parallel gesteigert werden."

    Bild: Copyright © Rieck Logistik-Gruppe