LÖSUNGEN FÜR DEN GESUNDHEITSMARKT

E-HEALTH

Systema Datentechnik bietet gemeinsam mit Partnern wie Cisco, Tiani Spirit und Parsek Beratung und Services für die Umsetzung von sicheren, IHE-konformen Lösungen zur Zusammenführung und Bereitstellung von Patientendaten.

Systema Datentechnik präsentiert DIE on Demand Healthcare Lösung: cos h Electronic Health Record  - eine innovative, modulare Plattform für den sicheren, reibungslosen Datenaustausch, basierend auf den internationalen Standards der IHE.

Wir beraten, analysieren, erstellen Konzepte, schaffen und implementieren Lösungen.

IHE KONFORME ELEKTRONISCHE PATIENTENAKTE

Mit der IHE-basierten, standardkonformen Vernetzungslösung Tiani Spirit EHR können system- und einrichtungsübergreifend medizinische Patienteninformationen (historische und aktuelle) zur richtigen Zeit, am richtigen Ort zur Verfügung gestellt werden.

Effekte und Nutzen 

  • medizinische Informationen stehen schneller zur Verfügung (nicht nur KIS intern)
    • schnelleres Aufnahme-und Entlass - Management,
    • umfassende Übersicht der medizinischen Historie des Patienten
    • bessere Kooperation mit nachgelagerten Einrichtungen wie Rehazentren, Fachzentren, Pflegeheime, Ambulanzen
    • Verbesserung der Behandlungsqualität
  • Einbindung der Smart IT von Patienten
  • Aufbau telemedizinischer Services für Leistungsträger und/oder Leistungserbringer aus anderen Sektoren
  • Neugestaltung des MDK Managements
  • Angebote von Services und Diensten für Patienten vor oder nach der stationären Behandlung, wie
                - Online-Rehabilitation
                - Ernährungsberatung
                - Onlinesprechstunden als Beratungsangebot  
                - eMedikation und Onlineapotheke
                - Gesundheitsclub und Vorsorgecheckups mit regelmäßigen Kontakten zum Patienten
                - Kontinuierliche Betreuung von chronisch Kranken oder psychisch labilen Menschen
  • Datenbestand wird in neutralem (IHE) Format aufbaut -  Investitions- und Zukunftssicherheit

REFERENZ CH POST AG 

Post AG CH für Kantonsspitäler

Elektronische Patientenakte mit Tiani Spirit, CISCO Infrastruktur

Projekt vivates – elektronisches Patientendossier der Schweizer Post AG- im Auftrag von Kantonspitälern

Vivates versteht sich als zentrale eHealth-Datendrehscheibe der Post CH AG und setzt die in der Schweiz bestehenden gesetzlichen Anforderungen zur Einführung eines Elektronischen Patientendossiers/Patienten Akte um. Ab 2017 sind Spitäler in der Schweiz verpflichtet, ihren Patienten auf deren Wunsch ein EPDG zur Verfügung zu stellen – die Post CH AG steht hier mit vivates als leistungsstarker Vertragspartner/Hoster für die Kantonsspitäler bereit.

VISUALISIERUNG – PORTALLÖSUNGEN
COLLABORATION
KONZEPTIONELLE BERATUNG
IT SICHERHEIT
© 2017 Systema Gesellschaft für angewandte Datentechnik mbH